Klartext ! ?




NF Diskussion

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » Fr 7. Mär 2014, 20:27

Als Vergleich ..., so handeln Staaten die nicht der EU angehören wenn illegale Grenzgänger aufgeriffen werden.

*************************************************************************************

Wenn Du *NORDKOREA*
ILLEGAL betrittst gibt es locker
12 JAHRE Zwangsarbeit.
************************************************************************************************

Wenn Du die *IRANISCHE *Grenze
ILLEGAL übertrittst wirst Du
auf unbestimmte Zeit inhaftiert.
************************************************************************************************

Wenn Du die *AFGHANISCHE *Grenze
ILLEGAL überquerst, wirst Du
erschossen.
************************************************************************************************

Wenn Du die *SAUDI - ARABISCHE *Grenze
ILLEGAL überquerst wirst Du
für Jahre eingesperrt.
************************************************************************************************

Wenn Du die
*CHINESISCHE *Grenze ILLEGAL überquerst wird man von Dir
wahrscheinlich nie mehr was hören.
************************************************************************************************

Wenn Du die Grenze nach *VENEZUELA*
ILLEGAL passierst, giltst Du
als Spion und wirst gebrandmarkt.
.... Dein Schicksal ist offen.....
************************************************************************************************

Wenn Du die *KUBANISCHE *Grenze
ILLEGAL überquerst,
stecken sie Dich in ein politisches Gefängnis.
************************************************************************************************

Und wenn du die Deutsche Grenze ILLEGAL überquerst ???

************************************************************************************



Ob LEGAL oder ILLEGAL, in Deutschland sind alle willkommen !

Man bemüht sich, und ist besorgt um die Menschen "die egal wie" nach *DEUTSCHLAND * einreisen.

Hier erhalten diese armen Menschen :
subventionierte Miete, Kindergeld, natürlich auch bei Männer mit 2 Frauen.
(da steht der Bundespräsident sogar noch siehe hier! als Pate zur Verfügung.) Natürlich auch kostenlose Bildung, kostenlose Gesundheitsversorgung, und öffentliche Dokumente werden für viel Geld in ihrer Landessprache gedruckt.

Nicht zu vergessen sind die Grundrechte die ihnen zusätzlich gewährt werden:
illegale Asylbewerber erhalten auch das Recht, unter ihrer Landesflagge zu protestieren, und öffentliche Plätze zu besetzen siehe hier um der Einheimischen Bevölkerung zu zeigen, dass sie zu wenig Aufmerksamkeit und Respekt in DEUTSCHLAND erhalten und außerdem rassistisch behandelt werden.

Beispiel: das so genannte Romahaus in Duisburg
Natürlich bekommen Zuwanderer auch Polizeischutz, wenn sich einheimische Nachbarn durch die fremdartige Lebensweise wie zB. Verunreinigung durch Urin, Kot, überdimensionales Müllaufkommen und kriminelles Verhalten aller Art in der näheren Umgebung der von Zuwanderer bezogenen Wohnungen, gegen diese unzumutbaren Umstände wehren.

Falls es tatsächlich mal zu einer Abschiebung kommt, gibt es auch noch finanzielle Hilfe, damit ein guter Neustart für ein Leben in ihrer alten Heimat auch gewährleistet ist.


Ach wie schön ist es doch, in Deutschland zu sein. :lol:
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

von Anzeige » Fr 7. Mär 2014, 20:27

Anzeige
 

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » So 23. Nov 2014, 22:20

Was haben eigentlich die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Afghanistan, Irak, Syrien und Libyen gemeinsam ?

Antwort :
Terroristen, Separatisten, Extremisten, Rebellen, Milizen, Märtyrer, Gotteskrieger, militante Gruppen.
Das Fatale an der ganzen Sache ist allerdings, all diese Gruppen sind zwar Militärisch bewaffnet unterwegs, doch führen sie nichts gutes im Schilde.

In mehr als 40 Staaten wird eine Terror wahrnung ausgegeben wegen kriegerische islamistische >Übergriffe< auf alles was nicht Muslimisch ist.

Wir gehören zwar NOCH NICHT direkt dazu, aber wir sind durch die unsensieble europäische Einwandererpolitik ebenfalls auf guten Wege dort hin denn unsere politischen GUTMENSCHEN schaufeln erst einmal die uns Kultur, Religions, und Zivilisationsfremden hier zu uns herein, und dann schreien sie ganz laut es sei ein großes Attentat unvermeidlich.

Steckt etwa System dahinter ?
Denn auf diese Weise kann auch die deutsche Politik den Kessel immer schön am kochen halten, und Vorhandene bzw. noch geplanten Überwachungsmechanismen ohne große Gegenwehr aus der Bevölkerung umsetzen.

Hier geht es letztendlich nur um die totale Kontrolle des Staates, und der will dem naiven Bürger glauben machen, dass die Regierung das alles nur für die Sicherheit unserer Bevölkerung macht.
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Sarastro » Mo 24. Nov 2014, 08:58

Steckt etwa System dahinter ?
Denn auf diese Weise kann auch die deutsche Politik den Kessel immer schön am kochen halten, und Vorhandene bzw. noch geplanten Überwachungsmechanismen ohne große Gegenwehr aus der Bevölkerung umsetzen.

Hier geht es letztendlich nur um die totale Kontrolle des Staates, und der will dem naiven Bürger glauben machen, dass die Regierung das alles nur für die Sicherheit unserer Bevölkerung macht.

Da ist was Wahres dran !

Man darf z.B. auch gespannt sein, ob die "Hooligans Gegen Salafisten" Demos zum Vorwand genommen werden, das Demonstrationsrecht zu verschärfen.
Sarastro
 
Beiträge: 563
Registriert: Do 14. Nov 2013, 12:06

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » Mo 24. Nov 2014, 15:41

Die Protestbewegungen in DE wird es in naher Zukunft, dank der PKW Nummerschild-Scannung auf deutschen Autobahnen wohl auch schwerer haben. Denn die Meisten von ihnen werden ja schon während der Anreise mit eigenen PKW voll aufs Korn genommen.

Sicherlich nicht so vielen bekannt !
Die kürzlich bewilligte Kennzeichenspeicherung auf Bayerns Autobahnen stimmt viele skeptisch. Zwar sollen die Daten nur mit Kriminalakten abgeglichen werden, um Verbrecher leichter zu fassen. Datenschützer sehen das jedoch als Eingriff in die Privatsphäre.

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit wann diese Kennzeichenspeicherung mit hilfe der ja schon vorhandenen LKW Mautstellen Bundesweit eingeführt wird.

http://www.focus.de/panorama/videos/ein ... 97032.html
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » So 10. Mai 2015, 20:03

Polizei im Großeinsatz

Erdogan ruft Anhänger in Deutschland zu Treue für türkische Werte auf.
Mehr als 14.000 Menschen feiern den türkischen Staatspräsidenten in Karlsruhe. Dieser ruft zur Beteiligung an der Parlamentswahl auf und lobt die Leistungen seiner Partei AKP. Vor der Halle kommt es zu Zusammenstößen mit Gegendemonstranten - mehrere Menschen werden verletzt.

Knapp zwei Monate vor der Parlamentswahl in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die in Deutschland lebenden Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Vor mehr als 14.000 Menschen forderte der islamisch-konservative Politiker die Menschen mit türkischem Migrationshintergrund in Deutschland dazu auf, sich dort zu integrieren, dabei aber die Werte, die Religion und die Spracher ihrer Heimat zu bewahren. "Je stärker unser Zusammenhalt in der Welt, umso stärker sind wir alle", sagte Erdogan.

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 73017.html
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » So 10. Mai 2015, 22:49

Ist Deutschland bereits ein Bundesstaat der Türkei ???

Erdogan formuliert auf deutschem Boden was wir Deutsche bereits wissen.
Nicht der Islam gehört zu Deutschland sondern Deutschland dem Islam.

Da kommt dieser Möchtegern-Sultan ohne Einladung hierher, betreibt Wahlkampf und der deutsche Michel (Steuerzahler) zahlt noch dafür.

Der "massive" Polizeieinsatz kostet uns ein schweine Geld, und wir schauen auch noch zu, wie Zehntausende der hier lebenden deutsch türkischen Gesellschaft von Erdogan aufgefordert werden die türkischen Werte auch in Deutschland zu vertreten.

In welchem Land leben wir hier eigentlich ?
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » Sa 1. Aug 2015, 00:09

Schmutziger Deal: Westen toleriert Abschaffung der Demokratie in der Türkei

Der Kriegseintritt der Türkei gegen den IS bietet der Regierung von Präsident Erdogan einen perfekten Anlass, um die kurdische Oppositionspartei HDP in die Nähe der Terrorismus zu rücken und schließlich zu verbieten. Erdogan hätte dann bei den anstehenden Neuwahlen die Chance, wieder eine regierungsfähige Mehrheit zu stellen. Es ist ein zynischer Wahl-Kampf, für den die Kurden den Preis bezahlen werden. Der Westen schweigt, weil er auch zu profitieren glaubt.

Der Regierung Erdogan steht im Verdacht, über Jahre hindurch enge wirtschaftliche Kontakte zum „Islamischen Staat“ (IS) unterhalten zu haben. Unterlagen im Besitz der USA belegen, dass die türkische Regierung der Hauptabnehmer für das aus Syrien geschmuggelt Öl war. Die Einnahmen des ISIS aus dem Ölgeschäft werden auf ein bis vier Millionen Dollar täglich geschätzt und waren der finanzielle Motor für deren Expansion.

Mit dem nunmehr eingeleiteten Paradigmenwechsel türkischer Außen- und Innenpolitik wird die bisher passive bis wohlwollende Haltung der türkischen Regierung gegenüber IS beendet, und außenpolitisch vermarktet.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... r-tuerkei/
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » Sa 1. Aug 2015, 00:32

"Der Kriegseintritt der Türkei gegen den IS bietet der Regierung von Präsident Erdogan einen perfekten Anlass,
um die kurdische Oppositionspartei HDP in die Nähe der Terrorismus zu rücken".
Ob nun zurecht, oder zu unrecht, mag ein jeder für sich selbst entscheiden.

Wer allerdings die Printnachrichten,TV, oder Internetmeldungen verfolgt, da bekommt so mancher schon bei einigen Meldungen doch schon ein ungutes Gefühl in die Magengegend.

Die HDP rückt sich durch ihre eigenen Aussagen und Taten ganz selber, zur auch hier in Deutschland verbotenen terroristischen Organisation namens PKK, und das ist keine Erfindung von Erdogan.
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » So 17. Jan 2016, 19:27

Flüchtlingspolitik ...Abschiebezentren auch für Nordafrikaner?

Asylsuchende aus Marokko und Algerien könnten bald in "Rückführungseinrichtungen" untergebracht werden, um die Verfahren zu beschleunigen.

Noch kein halbes Jahr ist es her, dass Bayern in Manching und Bamberg „Balkanzentren“ eröffnete. Zuwanderer aus den Balkanstaaten, die wahrscheinlich kein Bleiberecht in Deutschland haben, sollten dort untergebracht und möglichst schnell in ihre Heimat zurückgeschickt werden. Doch da die Zahl der Flüchtlinge vom Balkan stark gesunken ist, seien nun in Manching und Bamberg „Kapazitäten frei“, heißt es in Regierungskreisen in Berlin. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) schlug deshalb Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in einem Telefongespräch vor, dort Asylbewerber aus Marokko und Algerien unterzubringen.

40 Festnahmen in Düsseldorf
Denn seit der Kölner Silvesternacht sind Zuwanderer aus Nordafrika ins Zentrum der deutschen Flüchtlingsdebatte gerückt. Am Wochenende kontrollierte die Düsseldorfer Polizei während einer Razzia im so genannten "Maghreb-Viertel" mehr als 290 Personen, die meisten waren Männer nordafrikanischer Herkunft. Insgesamt 40 Personen wurden vorläufig festgenommen. Bei 38 von ihnen besteht nach Polizeiangaben der „Verdacht des illegalen Aufenthalts“, einer war schon zur Abschiebung ausgeschrieben.

hier "weiterlesen"
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

Re: Klartext ! ?

Beitragvon Ruckzuck » So 17. Jan 2016, 19:34

Flüchtling ?
Es sind keine "Flüchtlinge", sondern illegale Einwanderer. Die Bezeichnung "Flüchtlinge" ist eine Verharmlosung der Politik und der Presse.


Die genannten Länder sind nicht reich, aber es herrscht dort kein Krieg bzw. Bürgerkrieg. In diesen Ländern verbringen viele Deutsche ihren Jahresurlaub, da frage ich mich was soll da der Fluchtgrund der vielen jungen Männer sein ?

Verlogene Politikerkultur: Es ist nicht nur, daß sich Deutschland abschafft, sondern ganz Europa.
Durch die grenzenlosen Übertritte von einem Land ins andere, ist für alle Wirtschaftsflüchtlinge Tür und Tor offen. Fakt ist, daß diese Menschen - egal woher sie kommen - nur 2% für den Arbeitsmarkt interessant sind.
Hierher kommen die Menschen, die in den eigenen Ländern nicht brauchbar waren und auch nicht arbeiten wollten. Will mir einer der Politiker tatsächlich erzählen, daß Frauen, die in ihren Ländern nicht einmal vor die Tür durften, in Deutschland jemals arbeiten würden ?
Wer das denkt, der glaubt auch noch an den Osterhase.
"Wenn wir unsere A u g e n nicht dazu gebrauchen um zu sehen,
werden wir sie immer öfters benutzen, um zu Weinen."
Benutzeravatar
Ruckzuck
 
Beiträge: 448
Registriert: Do 14. Nov 2013, 15:58

VorherigeNächste

Zurück zu NF Diskussion

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron